Abteilungsbericht der Abteilung Wintersport

Jahresversammlung 2017 der Abteilung Wintersport

Bei der diesjährigen Abteilungsversammlung begrüßte Abteilungsleiter Bernd Lehmann die anwesenden Abteilungsmitglieder.

In seinem Jahresrückblick ließ er die außerhalb des Übungsbetriebes zusätzlich 19 Veranstaltungen nochmals vorüberziehen.

In diesem Zusammenhang dankte er den Ausschussmitgliedern, allen Organisatoren, sowie den Trainern für die gute und engagierte Arbeit

 

Die Highlights der Saison:

Saisonabschluss bzw. -Auftakt im Bosslerhaus, Hochgebirgswanderung in den Ötztaler Alpen,

2-Tagesradtour in der Pfalz mit Weinprobe und WM Public Viewing waren die Sommeraktivitäten.

Aktionswochenende für Radfahrer und Wanderer in Diepolz, Theaterevent,

Skiausfahrt zur Saisoneröffnung auf den Stubaier Gletscher,

Jugendskicamp, das diesmal in ein Schnupperwochenende für Kinder, Jugendliche und Familien umgewandelt wurde und erstmals auch für Nichtmitglieder des TVH möglich war. Das Wochenende in Ofterschwang/ Gunzesried war gelungen.

Tagesskiausfahrt an den Sonnenkopf im Klostertal/ Vorarlberg wurde gut genutzt. Der 50-er Bus war voll. Und der Apres-Ski an der Talstation fand besten Zuspruch,

Familienskifreizeit an Fasching in Gerlos herauszuheben

Ski-und Snowboard- Familienwochenende in Lenzerheide,

33. Hochdorfer Skibörse in der Breitwiesenhalle. Das reich sortierte Angebot wurde dankend angenommen Die Sportgeschäfte Brändle (Uhingen) und Gaugele (Salach) unterstützten mit einem großen Warenangebot. Von dem Angebot der Fa. Brändle, Bindungen einzustellen bzw. zu montieren wurde rege Gebrauch gemacht.
Die schleppende Rückgabe der Ware werden wir zur nächsten Skibörse kundenfreundlicher gestalten.

Die Übungsabende zur Winterskigymnastik finden jeweils dienstags statt. Das neue Konzept mit zwei Teilen wird bestens angenommen. Der erste Teil umfasst - Warm up, -Gymnastik mit Stretching, Dehnen und Skigymnastik. Hier werden auch die neuesten Übungsprogramme des Deutschen Skiverbandes per Beamer eingesetzt. Im zweiten Teil wird die Gruppe in Gymnastik und Volleyball Spiel geteilt.

Von Mai bis September sind wir an den Übungstagen mit dem Fahrrad unterwegs.

Neben unserer Standard- Radfahrklasse haben wir eine Mountainbike- Klasse, die insbesondere die Schurwaldregion und Trails im Dienstagsprogramm hat.

In den Sommerferien haben wir zusätzlich das Beachvolleyballspiel draußen auf dem Aspen im Angebot. Bei allen Veranstaltungen sind Interessierte zum Schnuppern oder Dabeibleiben herzlich willkommen.

Die Mitgliederzahl der Abteilung hat sich im Jahr 2016 trotz einiger Zu- und Abgänge konstant gehalten

Satzungsgemäß wurde in diesem Jahr wieder die Wahl des Abteilungsausschusses vorgenommen:

Zunächst bedankte sich Bernd Lehmann bei allen Ausschussmitgliedern für die gute und engagierte Zusammenarbeit, und vor allem beim ausscheidenden Jochen Klaus für die engagierte Mitarbeit und Aktiven Vertretung im Ausschuss.

Der gesamte Ausschuss wurde entlastet und für 2 Jahre wie folgt gewählt:

Abteilungsleiter:                               Bernd Lehmann

Stellvertretender Abteilungsleiter:   Klaus Kramartschik

Kassier:                                           Martin Schmid

Öffentlichkeitsarbeit:                        Kurt Vöhringer

Jugend- Vertreter                            Felix Knoll.

Aktiven-Vertreter:                            Frauke Stehr

                                                        Brigitte Zinsser (neu)

Nach Abschluss des offiziellen Teils konnte die eine oder andere Skiabfahrt, Veranstaltung oder Radtour, unterstützt durch eine Diashow intensiv nachvollzogen werden.

NÄCHSTE TERMINE

latest

latest Content