News von der TVH Talentschmiede

Weitere Infos findet Ihr auch bei den einzelnen Jugenden...

Unsere Knirpse beim Spieltag

Hinten: Tom, Levi, Arjen, Mats, Lukas H, Julian O, Leonard
Vorne: Sami, Niklas, Julian B, Lucas K

Unsere Bambini's beim Spieltag

D-Jugend mit Punkteteilung

TV Hochdorf - 1845 Esslingen 2:2

Unser Team begrüßte am Samstagmittag die Gastspieler vom 1845 Esslingen auf unserem gepflegten Rasen auf dem Aspen.Zu Beginn des Heimspieles machten wir mit guten Spielvariationen Druck nach vorne.Mit einem sensationellen Eckballtor brachte uns Justin früh in Führung.Durch viele Ballverluste im Mittelfeld wurde unser Spiel massiv gestört. Die Gegner durchschauten schnell unsere Schwächen im Stellungsspiel und nutzten dies zum Ausgleich kurz vor der Halbzeitpause. Das selbe Schema lief wie in der 1.Halbzeit ab: Zuerst gelang es uns sehr oft in die gegnerische Hälfte zu stürmen. Anton nutze dies aus und platzierte den Ball von 20 Metern in das Tor zum 2:1.Danach patzten wir sehr oft durch Eigensinnigkeiten und ungenaues Passspiel. Viele Chancen wurden nicht ausgenutzt was sehr schade war. Kurz vor dem Abschlusspfiff kassierten wir durch einen Stellungsfehler in der hinteren Dreierkette das Gegentor zum 2:2 Endstand.Trotzdem sahen unsere Zuschauer das Team vom TVH mit viel Spass und Lust am Fußballspielen!

Es spielten:Tom,Alex,Niklas,Robin B.,Simon,Justin(1),Nico,Robin E.,Anton(1),Robin F.,Kevin,Julius, Schiedsrichter: Pit Brandl

Bericht Micha Jenz

Unsere Knirpse Saison 2017/2018

Oben: Mats, Levi, Julian, Arjen, Leonard, Julian
Unten: Fidel, Niklas, Philipp, Tom, Sami
Es fehlen: Nico, Dennis, Recep-Kayra, Lukas und Lucas

D - Jugend mit Heimsieg

TV Hochdorf - TSV-Scharnhausen 3:2

Nach der vergangenen Auswärtsniederlage war die klare Zielvereinbarung: Heimsieg gegen den TSV Scharnhausen! Die Voraussetzungen dafür waren nahezu Perfekt: Intensive Trainingszirkel und Basic Drills bei guter Beteiligung an beiden Trainingstagen. Zu Beginn des Spiels machten wir nur wenig Druck nach vorne und gingen im Zweikampf zögerlich zur Sache, dadurch gelang es den Gegnern oft durch die goldene Mitte zu dribbeln um unseren Torhüter Tom mächtig einzuheizen. Unser Passspiel wurde Zielorientierter und präziser zu unseren Stürmern serviert was Anton mit einem tollen Schlenzer von Linksaußen zum Führungstreffer nutzte. Leider gingen wir mit einem Anschlusstreffer des TSV durch einen unnötigen Ballverlust im Mittelfeld in die Pause. Justin gelang durch die Hereingabe einer Flanke von Anton das 2:1.Durch nur mäßiges Zweikampfverhalten in der eigenen Hälfte kassierte unser Team den Ausgleichstreffer. Beide Teams wollten die begehrten drei Punkte auf ihr Konto überweisen was dem Spiel eine unglaubliche Spannung einbrachte. Wir leiteten in der letzten Minute zum Konter ein. Simon passte von Rechtsaußen zu unserem Anton. Dieser ziehte von 20 Metern eiskalt ab. Die Lederkugel knallte unhaltbar unter die Latte. Ein Traumtor! Kurz danach erlöste uns unser Schiedsrichter Pit,der wieder einmal eine perfekte Leistung zeigte, mit dem Abschlusspfiff. Endstand 3:2.

TVH #redordead!
Es spielten:Tom, Robin B., Manu B., Niklas, Nico, Robin F., Robin E., Kevin, Anton (2), Simon, Justin(1), Julius
Bericht Micha Jenz

Unsere F-Jugend Saison 2017/2018

V.o.l: Hadrian, Colin, Paul, Tarik, Valentin, Theo, Mina, Lex, Mats, Coach Andi
v.u.l.: Mara, Simon, Max, Joel, Leon, Semi

Trainingszeiten Saison 2017/2018

Folgend die geplanten Trainingszeiten und die Trainer der einzelnen Jugenden:

B-Jugend (Jahrgang 2001/2002):

Mittwoch / Freitag 18:00 - 19:30Uhr, Trainingsstart 30.08.2017
estadio Aspen und in Reichenbach (im wöchentlichen Wechsel)
Coach / Absprechpartner:
Ahmet Yandemir (Tel.: 0157/54439161)

C-Jugend (Jahrgang 2003/2004):

Vorbereitung Montag 17Uhr/ Dienstag 16Uhr / Freitag 16Uhr, Trainingsstart 21.08.2017 im estadio Aspen
Ab 11.09.2017, estadio SandSiro (Breitwiesenhalle) Montag / Mittwoch / Freitag 17:15Uhr - 19:00Uhr

Coach / Ansprechpartner:
Niko Kuhnert (Tel.: 0176/21203799)
Adnan Izmir (Tel.: 0174/9911652)

D-Jugend (Jahrgang 2005/2006):

Vorbereitung Montag 17Uhr/ Dienstag 16Uhr / Freitag 16Uhr, Trainingsstart 21.08.2017
Ab 11.09.2017 estadio
SandSiro (Breitwiesenhalle) Montag / Mittwoch / Freitag 17:15Uhr - 19:00Uhr
Coach / Ansprechpartner:
Michael Jenz (Tel.: 0174/3046385)
Boris Begic (Tel.: 0176/24560324)

E-Jugend (Jahrgang 2007/2008):

Dienstag / Donnerstag 17Uhr - 19:00Uhr, Traingsstart 05.09.2017
estadio Aspen
Coach Ansprechpartner:
Lukas Reiser (Tel.: 0157/38239341)
Swen Kaufmann (Tel.: 0157/88084805)
Patric Yandemir (Tel.: 0157/76479395)
Rafael Dölker (Tel.: 0172/7415046)
Jerie Maric (Tel.: 0172/3596952)

F-Jugend (Jahrgang 2009):

Dienstag / Donnerstag 17Uhr - 18:30Uhr, Trainingsstart 12.09.2017
estadio SandSiro (Breitwiesenhalle)
Coach / Ansprechpartner:
Andreas Sali (Tel.: 0179/7563649)

Knirpse (Jahrgang 2010):

Dienstag / Donnerstag 17Uhr - 18:30Uhr, Trainingsstart 12.09.2017
estadio SandSiro (Breitwiesenhalle)
Coach / Ansprechpartner:
Suzana Müller (Tel.: 0160/94957227)
Sven Stumpp (Tel.: 0176/99158789)

Bambini (Jahrgang 2011/2012):

Montag 16:15Uhr - 17:30Uhr, Traingsstart 11.09.2017
estadio SandSiro (Breitwiesenhalle)
Coach / Ansprechpartner:
Jürgen Puhane (Tel.: 0177/2766695)
Michael Köstle (Tel.: 0174/1739397)

Die Bilder vom Aspen Cup 2017 sind online

Wie versprochen und deutlich früher als letztes Jahr,
die Impressionen vom Aspen Cup Wochenende...

Einen herzlichen Dank möchten wir nochmals an allen Helfern, Eltern,  Zuschauern, Fans, Trainer, Spieler und Gönner sagen, ohne Euch wäre so ein Turnier nicht möglich!

Viel Spass beim Blättern,

Eure Jugendleitung!!!!

Impressionen vom Freitag

Impressionen vom Samstag

Impressionen vom Sonntag

 

Gelungenes Saisonfinale der F-Junioren

Mit Vizeturniersieg in die Sommerpause!

Der VfB Reichenbach hatte am vergangenen Sonntag zum Vorbereitungsturnier auf die neue Saison als E-Junioren geladen. Nach einem ausgeglichenen Eröffnungsspiel gegen den VfB-Reichenbach I (0:0) konnten wir im weiteren Vorrundenverlauf, trotz vieler Pfosten- und Lattentreffer, in das Halbfinale einziehen, welches wir mit 2:0 für uns entschieden haben. Im Finale trafen wir erneut auf den VfB Reichenbach I und mussten uns dieses Mal mit 0:1 geschlagen geben. Wir haben eine Mannschaft erlebt, die mit sehr viel Teamgeist und Leidenschaft spielte und sich auch nach einem Rückstand niemals aufgegeben hat.

JUNGS, das war GROSSE KLASSE!

Insgesamt war es eine sehr gute Rückrunde der Saison 2016/17 die Ihr gespielt habt. Wir sind mächtig stolz und freuen uns auf die neue Saison als E-Junioren mit Euch...

1, 2, 3 ,4, - TV-Hochdorf das seid Ihr!

Unser Team: Luca Haberla, Julien Sylla, Kimi Dölker, Sadin Maric, Daris Hadzic Patrik Blaschke, Maximilian Jenz, Baldur Spieth, Youssef Alduleim, Fynn Thomä und Simon Speigel

Eure Trainer Jerry und Rafael

Aspen Cup 2017-Jugendfussballturnier TV Hochdorf

Unsere A-Jugend und der VfB
Unsere D-Jugend
Unsere F-Jugend
Unsere E-Jugend
Unsere Knirpse
Unsere Bambinis

Tolle Atmosphäre und gepflegter Jugendfussball

Eines vorneweg, 
weitere Bilder vom Aspen Cup folgen die Tage und werden hier an dieser Stelle veröffentlicht....

 

Den Start beim Aspen Cup 2017 machten dieses Jahr schon am Freitag unsere A - Jugend mit einem Spiel gegen den VfB Stuttgart. (0:19)
Das letzte Spiel in Ihrer Jugendzeit, war gleichzeitig auch das Abschiedsspiel für "unseren" Jugendtrainer Torsten Buser. Nach über 13 Jahren als Jugendtrainer, möchte Torsten eine Pause einlegen, bleibt uns aber in anderer Form beim TVH erhalten, vielen Dank!!!

Am Samstag und Sonntag wurde dann um den Aspen Cup gespielt.
54 Mannschaften mit ca. 500 Spieler hatten sich für den Aspen Cup 2017 gemeldet und den Zuschauern wurde wieder sehr guten und fairen Jugendfußball geboten.

Die Platzierungen:

Bambini: alle sind Sieger

Knirpse:
1. TV Hochdorf
2. SV Fellbach
3. TSV Schwaikheim

D-Jugend:
1.TSV Sielmingen
2.TV Hochdorf
3. TSV Wendlingen

E-Jugend:
1. SV 1845 Esslingen
2. SV Fellbach
3. TSV Schornbach

F-Jugend:
1. TSV Baltmannsweiler
2. Spvgg Cannstatt 3.
1. FC Heidenheim

Einen herzlichen Dank möchten wir an allen Helfern, Eltern, Zuschauern, Fans, Trainer, Spieler und Gönner sagen, ohne Euch wäre so ein Turnier nicht möglich!

Mit sportlichen Grüßen und bis zum Aspen Cup 2018,
Eure Jugendleitung - nur der TVH !!!

E2 Meister der Saison 16/17

Souveräne Meisterschaft unserer E2 Jugend

Mit herrlichem Kombinationsfussball und einer beeindruckenden Punktausbaute von 27 Punkten aus 10 Spielen konnten die Meisterschaft souverän nach Hochdorf geholt werden!

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und das Trainerteam, nur der TVH!!!

Einzigartig - außergewöhnlich

Letztes Punktspiel von "unserem" Coach Torsten

Nach fast 14 Jahren bestritt "unser" Jugendtrainer Torsten Buser sein letztes Punktspiel mit seiner Jugend die er von den Bambinis bis in die A-Jugend so erforlgreich gecoacht hat.

Die Jugendleitung, die Abteilungsleitung und der gesamte TVH sagt vielen vielen Dank für die Jahrelange und tolle Zusammenarbeit!!!!

Teilnehmerfeld Aspen Cup 2017

Folgende Mannschaften sind bis jetzt dabei:

A-Jugend Freitag 30.06.2017 ab 18:00Uhr

TV Hochdorf U19alt (1998/99) -

VfB Stuttgart U16neu (2002)Bildergebnis für vfb stuttgart

D-Jugend Samstag 01.07.2017 von 09Uhr - 12Uhr:

  1. TV Hochdorf I
  2. TV Hochdorf II
  3. TSV Jesingen
  4. TSV Wendlingen
  5. TSV Sielmingen
  6. SGM Uhingen

E-Jugend Samstag 01.07.2017 von 12Uhr - 15:30Uhr

  1. TV Hochdorf I
  2. TV Hochdorf II
  3. TSV Schornbach
  4. SV Fellbach
  5. SGM Uhingen
  6. SV Ebersbach
  7. SV 1845 Esslingen
  8. TSV Wendlingen
  9. TB Beinstein
  10. SSV Steinbach-Reichenbach

E-Jugend ist ausgebucht, alle zukünftige Anmeldungen können noch auf die Warteliste genommen werden!

 

F-Jugend Samstag 01.07.2017 von 15:30Uhr - 18:50Uhr

  1. TV Hochdorf I
  2. TV Hochdorf II
  3. TSG Salach
  4. 1. FC Heidenheim
  5. FV Plochingen
  6. VfL Kirchheim
  7. TSV Baltmannsweiler I
  8. TSV Baltmannsweiler II
  9. SV Göppingen
  10. Spvgg Cannstatt

F-Jugend ist ausgebucht, alle zukünftige Anmeldungen können noch auf die Warteliste genommen werden!

Knirpse Sonntag 02.07.2017 von 09Uhr -12:30Uhr

  1. TV Hochdorf I
  2. TV Hochdorf II
  3. TSV Denkendorf I
  4. TSV Denkendorf II
  5. SV Fellbach
  6. TSV Jesingen
  7. TSG Salach
  8. SGM Uhingen
  9. FV Plochingen
  10. TSV Schwaikheim

Knirpse sind ausgebucht, alle zukünftige Anmeldungen können noch auf die Warteliste genommen werden!

Bambini Sonntag 02.07.2017 von 12:30Uhr - 15:30Uhr

  1. TV Hochdorf I
  2. TV Hochdorf II
  3. TV Hochdorf III
  4. 1. FC Eislingen I
  5. 1. FC Eislingen II
  6. VFB Reichenbach I
  7. VFB Reichenbach II
  8. VFB Reichenbach III
  9. SV Ebersbach I
  10. SV Ebersbach II
  11. SV Ebersbach III
  12. TSG Salach I
  13. TSG Salach II
  14. TV Weiler / Rems I
  15. SC Altbach I
  16. SC Albach II

Bambinis sind ausgebucht, alle zukünftige Anmeldungen können noch auf die Warteliste genommen werden!

E1-Jugend: Vize-Meisterschaft im Blick

Maximale Punktausbaute in englischer Woche

Spielbericht E1 vom 10.05.17

 

TVH - SV 1845 Esslingen 8:0

Der erste Gegner in unserer "englischen Woche" war der ungeschlagene Tabellenführer der 1845 SV Esslingen zu Gast auf dem Aspen. Von Beginn an hatten unsere Jungs die richtige Einstellung gefunden und so sind wir in der 3.min mit 1:0 in Führung gegangen. Der erwartete Drang der 1845er kam langsam auf, doch die Abwehr stand sehr gut und so konnten wir völlig überraschend durch schnelles und sicheres Passspiel zur Halbzeit mit 4:0 in Führung gehen. Unsere Jungs waren völlig happy und jetzt richtig heiß auf die zweite Halbzeit. Die Esslinger begannen ziemlich agressiv und wollten unbedingt den Anschlusstreffer erzielen. Doch wiederum war es eine sehr starke Leistung der gesamten Mannschaft in der Defensive und so konterten wir den Gegner regelrecht aus und schraubten das Ergebnis auf 8:0 hoch! Wahnsinn. Mit diesem Sieg hatte vorher keiner gerechnet und dementsprechend stolz und richtig glücklich feierten unsere Jungs.

Ein tolles Lob an Alle - weiter so!

Es spielten: Lionel F. (TW), Robin B. (C), Manu B., Ben B., Tom M., Simon S., Robin E., Elias K., Kevin K., Robin F.

Spielbericht E1 vom 13.05.17

TSV Berkheim - TVH 2:3

Zum zweiten Spiel in unserer englischen Woche sind wir zu Gast beim TSV Berkheim gewesen. Dieses Spiel sollte entscheidend werden für beide Mannschaften, wer den nächsten Schritt in der Tabelle machte, denn Berkheim lag 2 Punkte vor dem TVH. Konzentriert von Beginn an hatte Hochdorf das Spiel in der Hand. Leider kam aufgrund des ungewohnten Kunstrasens der entscheidende Pass nicht an und so kam es wie so oft, dass Berkheim 2 mal auf unser Tor geschossen hat und mit 2:0 in Führung ging. Doch noch vor der Halbzeit kamen wir durch ein schönes Zuspiel in die Spitze zum 2:1 Anschlusstreffer. In der Halbzeitpause rafften sich die Jungs nochmals zusammen und zeigten den richtigen Willen, das Spiel zu drehen. Nach der Pause sind wir richtig gut ins Spiel gekommen und drängten den Gegner in dessen Hälfte. So kamen wir in der 35. Minute zum hochverdienten 2:2 Ausgleich. Das Spiel stand nun auf der Kippe, wobei Berkheim auch gefährlich auf unser Tor kam, doch wiederum ein starke Defensive ließ keine echte Torchancen zu. Unsere Jungs wollten unbedingt den Sieg einfahren und spielten 4 Minuten vor Schluss den Gegner aus und trafen zum glücklichen, aber verdienten 3:2 Siegtreffer.

Der Big Point ging somit nach Hochdorf! Die Chance auf den Vizemeister in dieser Runde haben wir uns gewahrt und freuen uns auf die letzten beide Spiele.

Es spielten: Lionel F. (1), Tom M. (2), Robin B., Manu B., Ben B., Simon S., Robin E., Deniz K., Elia Z.

 

 

D-Jugend: TV Hochdorf - Erkenbrechtsweiler/Hochwang 1:1

Ein super Spiel von euch allen!

Am Samstag begrüßten wir bei bestem Fussballwetter das Team von der Spielergemeinschaft Erkenbrechtsweiler/Hochwang. Schon in der ersten Minute sahen unsere Zuschauer ein kampfbetontes Spiel beider Seiten. Unsere Abwehrspieler hatten viel zu tun und lösten ihre Aufgaben gut, dadurch wurde unser Torspieler Anton sehr entlastet. Unseren Spielern gelangen teilweise sehenswerte Pässe durch das Mittelfeld zu den Sturmspitzen. Leider wurden von uns zwei klare Torchancen nicht verwertet so das unser Schiedsrichter Pit Brandl die erste Halbzeit ohne Tore die Spieler zur Pause schickte. In der zweiten Hälfte setzten unsere Kicker die Anweisungen der Trainer besser um und machten Druck nach vorne. Mit einem satten Schuss brachte uns Leon in der 43. Minute zur verdienten Führung. Die Gegner machten mehr Tempo und überspielten uns mit langen Bällen in unsere eigene Hälfte. Durch eine Unachtsamkeit in unserer Abwehrkette drippelte ein Gegenspieler zum Tor und erzielte den Ausgleich in der 52. Minute. Jetzt mussten wir mit hoher Konzentration die letzten Spielminuten meistern was uns auch bis zum Abpfiff gelang. Wieder zeigten unsere Spieler Teamgeist und den Spaß am Fußball spielen.

Es spielten: Anton P., Marcel B., Emre, Niklas F., Alessio F., Leon B., Benne H, Alex S., Justin M. und Elias R.

Bericht Micha Jenz

Die Bambinis sind online!!!

Die aktuellen Mannschaftsbilder der Bambinis

In der Regel ist der Eintritt in die große weite Fussballwelt mit 6 Jahren, d.h. der Großteil der Spieler ist aus dem Jahrgang 2010.

Der Jahrgang 2011 kann sich schon warm laufen und demnächst in das Training einsteigen, bitte wendet euch vorab an die Trainer (siehe Rubrik Bambini) oder schaut einfach mal vorbei!!!

Euer TVH

 

Knirpse wieder Vize Turniersieger

2. Sieger beim Hallenturnier in Uhingen

In der Gruppenphase wurden alle Spiele überragend gewonnen. Darunter waren auch die Gastgeber, die SGM Uhingen, diese fanden kein Mittel unsere Jungs zu stoppen. Der Gruppen- Mitfavorit aus Plochingen lieferte ein packendes Duell gegen uns, musste sich jedoch am Ende mit 2:0 geschlagen geben. Die Jungs spielten einen sehr kreativen und Ballbeherrschenden Fußball. Im Anschließenden Finale gegen den mächtigen TSG Zell u. Aichelberg konnten wir 80 % der Spielzeit auf Augenhöhe mithalten, hochmotiviert und konzentriert lieferten sich beide Mannschaften einen heftigen Schlagabtausch. Leider fehlte uns am Ende ein wenig die Luft und das Quäntchen- Glück um als Sieger vom Platz zu gehen. Eine sehr gut ausgespielte Kombination der Gegner brachte uns zu Fall.

Wir nehmen trotzdem sehr viel an Erfahrung aus dem Spiel mit und greifen nächstes Mal wieder voll an, es können wieder alle sehr stolz auf die gezeigten Leistungen sein.

Von oben links: Tobi TR, Sven TR
Von mitte links: Hadrian, Julian, Theo, Valentin, Justin, Mats, Andi TR
Von unten links: Max, Philipp, Fabio
Es fehlt auf dem Foto: Simon

Knirpse Vizeturniersieger in Ötlingen

2. Sieger beim Hallenturnier in Ötlingen

Nach dem wir uns die ersten zwei Spiele sehr schwer taten konnten sich die Jungs trotzdem mit zwei Unentschieden und 2 Siegen in die K.O.- Runde qualifizieren.
Im Anschließenden Halbfinalspiel gegen unseren Lieblingshalbfinalgegner dem VFL Kirchheim holten die Jungs einen Rückstand auf und gewannen schließlich mehr als verdient im 9 Meterschießen. Nach sehr konzentrierter und kämpferischen Leistung gegen Finalgegner TSV Denkendorf blieb es bei einem 0:0 am Ende. Im darauffolgen 9 Meterschiessen führte man erstmal 2:0. Jedoch konnte man letztendlich nicht, nach sehr viel Pech, den so sehnlichst gewünschten Triumph erringen.

Noch näher am Turniersieg kann man nicht schnüffeln, wir geben nicht auf und machen weiter bis es Klappt.

Von oben links: Andi TR, Fabio, Mats, Theo, Julian, Sven TR, Tobi TR
Von unten links: Colin, Lex, Max, Philipp, Hadrian
Es fehlt auf dem Foto: Simon

Starker Podestplatz der Knirpse

3. Sieger beim Hallenturnier in Dettingen

In der Gruppenphase wurden alle Spiele souverän gewonnen.
Im anschließenden Halbfinale gegen den VFL Kirchheim wurden die sehr stark und gut herausgespielten Chancen leider nicht genutzt sodass zum Schluss eine unglückliche 0:1 Niederlage auf der Anzeigentafel stand.
Beim Spiel um Platz 3 gegen den Gastgeber SF Dettingen konnten sich unsere Jungs nochmal zusammenraufen und sich mit einem hochverdienten Sieg etwas Belohnen.

Unsere Helden haben im gesamten Turnier nur ein Gegentor zugelassen und so war Ihnen am Ende eine gewisse Enttäuschung anzumerken.

Dabei waren:
Von oben links: Tobi TR, Fabio, Theo, Colin, Hadrian, Julian, Marc- Leon, Sven TR
Von unten links: Andi TR, Simon, Philipp, Valentin

A-Junioren holen 3. Platz bei der Futsal-Bezirks-Endrunde

30 Sekunden fehlen um als Zweitplatzierter die Württemberg-Endrunde zu erreichen

TV Hochdorf - SGM Grafenberg/Bempflingen 0:3
TV Hochdorf - TSV RSK Esslingen 1:0
TV Hochdorf - TSV Jesingen 2:0
TV Hochdorf - SGM Teck 1:2
TV Hochdorf - TSV Weilheim 2:2

Am vergangenen Samstag traten unsere A-Junioren bei der Bezirksendrunde der Futsal-Hallenmasters an. Der Start gegen den Bezirksligisten aus Grafenberg/Bempflingen ging so richtig in die Hose. Wir versemmelten unsere Torchancen und bekamen am Ende mit 0:3 hierfür die Quittung. Unsere Jungs rafften sich aber auf und gewannen die beiden nächsten Spiele gegen den TSV RSK Esslingen durch ein Tor von Daniel mit 1:0 und gegen den TSV Jesingen durch Treffer von Robin und Torspieler Lukas mit 2:0. Das einzige richtig schwache Spiel in den gesamten Futsal-Hallenmasters-Runden zeigte unser Team dann leider gegen die SGM Teck, so dass diese Partie leider mit 1:2 verloren ging. Den Anschlusstreffer erzielte Robin. Der TVH gab jedoch nicht auf und drehte gegen die starken Weiheimer einen frühen Rückstand durch Tore von Daniel und Robin. Leider schlug der Gegner dann doch noch einmal zu, so dass es am Ende 2:2 hieß. Nun waren wir von den Resultaten der letzten beiden Partien der anderen Teams abhängig. Zwischen Platz 2 und 4 war alles möglich. Es lief zunächst gut für uns, aber am Ende fehlten uns leider 30 Sekunden, um als Zweitplatzierter die Württemberg-Endrunde erreichen zu können. Aber wir sind dennoch sehr stolz auf unsere Truppe, die mit einer sehr guten kämpferischen Leistungen drei verletzungsbedingte Ausfälle vor und während des Turniers hat wegstecken können und auch spielerisch durchaus überzeugen konnte. Glückwunsch zum Wimpel und Pokal für den dritten Platz im Bezirk Neckar-Fils. Ihr habt insgesamt eine klasse Futsal-Masters-Runde gespielt!Es spielten: Lukas Buser, Lukas Matzek, Nils Thon, Daniel Konter, Robin Killer, Rafail Mouratidis, Tim Fenchel, Julian Hemmerich.

Turniersieg der E-Jugend in Ötlingen

Sieg im Finale gegen SC Geislingen!

Mit einer spielerisch klasse Leistung fuhr unsere E-Jugend verdient den Turniersieg ein und holte den Cup nach Hochdorf. Im Finale wurde der SC Geislingen nach einem 0:0 in der regulärer Spielzeit nervenstark im 7 Meterschießen mit 5:4 bezwungen. Hut ab!!!

Knirpse Vize-Turniersieger in Owen

v.H.L.: TR Tobi, Julian, Valentin, Theo, TR Andi
v.M.L.: Fabio, Max, Mats, Lex, Simon
v.U.L.: Colin und Hadrian

Starker 2. Platz in Owen

Im Finale trafen die Knirpse auf Wolfschlugen. Trotz dominater Spielweise konnten wir leider in der regulären Spielzeit nicht das Runde im Eckigen unterbringen. Das 9 Meterschießen mustte für die Entscheidung sorgen und hier unterlagen wir leider mit 4:5.

D-Jugend ist Herbstmeister!

Sensationelle Hinrunde der D-Jugend

TV Hochdorf - TSV Köngen 4:0

Im letzten Spiel in der Herbstrunde gegen den drittplatzierten TSV Köngen war die Zielvereinbarung klar: Drei Punkte! Um die Tabellenführung zu erhalten trainierten wir in der vergangenen Woche nochmal intensiv bei nicht gerade angenehmen Temperaturen. Die Trainingsbeteiligung war sehr zahlreich was sich positiv auf unser Ziel auswirkte. Viele Zuschauer reihten sich am Samstagmittag auf dem Aspen ein um uns anzufeuern. Die ersten Minuten nach dem Anpfiff von unserem Schiri Pit, respektierten wir zu sehr unseren Gast und hatten Mühe den Ball im eigenen Strafraum unter Kontrolle zu bekommen. Wir kamen lange nicht in unser Spiel und verpassten einige Torchancen durch ungenaues Zuspiel in der vorderen Hälfte. Erst in der 25. Spielminute konnten wir einen Treffer von Justin S. auf unser Konto verbuchen. Um unseren Vorsprung auszubauen mussten wir nach der Halbzeit noch einen Zahn zulegen. Durch eine Umbesetzung auf der rechten Seite verschoben wir Alex S. nach vorne was dieser gleich zum Anlass nahm sich den Ball zu erobern und in das gegnerische Netz zum 2:0 zu katapultieren. Unsere Spieler machten noch mehr Druck nach vorne und zeigten sehenswerte Kombinationen was in der 38. Minute zu einem weiteren Tor von Justin S. führte. Durch eine Unachtsamkeit im Mittelfeld wurde unser Keeper Anton von zwei harten Schüssen aufgetaut,was er aber mit glanzvollen Paraden meisterte. Justin S. machte den Deckel auf den Topf und schoss uns mit dem 4:0 in die Kategorie Herbstmeister 2016.

Mit einem Unentschieden und sechs Siegen beendeten wir die Vorrunde vorbildlich. Jungs ihr seit ein super Team !!!

 

Es spielten:Anton Popov, Nico Götz, Niklas Fischer, Benedikt Hubicka, Marcel Brandl, Emre Urbano, Justin Sylla(3), Alex Schmid(1), Leon Buser, Justin Maisch, Marc Prawatschke, Alexander Ferrandino

A-Junioren Herbstmeister!!!

A-Junioren mit "Herbstmeisterschaft" für die Leistungsstaffel qualifiziert

Wernauer SF - TV Hochdorf 0:3

Bereits vor dem letzten Spieltag hatten sich unsere A-Junioren bereits sicher für die Leistungsstaffel qualifiziert. Gerne hätten unsere Jungs beim Schlusslicht, den Wernauer SF, weitere Punkte auf dem grünen Rasen eingefahren. Da der Gegner aber leider nicht mehr gegen uns antrat, mussten wir den Sieg am grünen Tisch "erringen". Damit belegt unsere Truppe souverän mit 3 Punkten Vorsprung den ersten Tabellenplatz der Leistungsstaffel-Qualifikation. Wir freuen uns auf spannende Begegnungen im kommenden Frühjahr.

Violà! Da ist er - unser erster Turniersieg!!!

3:2 Sieg im Finale gegen FTSV Kuchen!!!

Am Sonntag den 06.11. konnte beim TB Gingen der erste Turniersieg der F-Jugend eingefahren werden.

Dabei waren:
hinten: Luca, Kimi, Patrik, Suzana
vorne: Lex, Simon, Fynn, Niklas

DFB Mobil zu Gast beim TVH

 
 

Kindgerechtes Training - Qualifizierung - Integration

Das DFB-Mobil, ausgestattet mit Trainings- und Präsentationsmaterial für die Vereinsberatung war zu Gast beim Jugendfussball des TVH.

Zwei „Teamer“, qualifizierte Referenten aus dem wfv-Trainerstab, schulten unsere Jugentrainer.
Das Programm des DFB-Mobils gliederte sich in zwei je 90-minütige Themenblöcke. Im Rahmen eines Demo-Trainings wurden den Jugendtrainern aktuelle kindgerechte Trainingsmethoden vermittelt. Beim anschließenden Vereinsabend im Clubheim wurden im Dialog aktuelle Fragestellungen und Zukunftsthemen wie Kindgerechtes Training, Qualifizierung oder Integration erörtert.

Eine Rundum gelungene Aktion für Groß und Klein!!!

Saison-Opening 2015/2016

TVH Aktive – TVH A-Jugend                    7:1 (1:0)

Tore Aktive: Daniel Riela (2), Florian Gutmann, Swen Kaufmann, Patric Yandemir, Marvin Schneider und Simon Greiner
Tor A-Jugend: Chris Haase

Am Samstag den 01.08.15 fand im Stadion Aspen das TVH Saison-Opening 2015/16 mit einem Spiel zwischen unseren Aktiven und unserer A-Jugend statt. In der ersten Halbzeit zeigten die jüngeren Herausforderer eine starke und motivierte Leistung, die durchaus mit dem einen oder anderen Tor belohnt hätte werden können. In Führung gingen jedoch unsere Aktiven nach einem schön abgeschlossenen Konter. In der zweiten Hälfte musste die A-Jugend dann doch dem hohen Anfangstempo Tribut zollen und unsere Herren spielten dann clever ihre Erfahrung aus. Chris Haase war es vorbehalten kurz vor dem Abpfiff den umjubelten und hochverdienten Ehrentreffer nach einer feinen Einzelaktion zu erzielen.

Nach dem Spiel wurde noch gemeinsam gegrillt und bei Roter Wurst / Steak und kühlen Getränken saßen dann noch ca. 40 Spieler, Trainer, Offizielle, Betreuer und Fans in lockerer Runde zusammen.

Insgesamt ein gelungenes und schönes Event das zukünftig fest in das jährliche TVH-Saisonprogramm aufgenommen wird!            

 
 
 
 
 

Leitung Fussball Jugend

Jugendleiter

Gerold Miller
Mobil: 0160-8544842
jugendfussball@remove-this.tvhochdorf.de

Jugendleiter

Frank Lepski
Tel.: 07153/59073
Mobil: 0163/5930801
jugendfussball@remove-this.tvhochdorf.de

 

 

latest

latest Content