Juli 2019

Zweitagestour mit dem Fahrrad

Sa./So. 20.-21.7.
Wir radeln im Kleinwalsertal
– wir fahren privat.
Ansprechpartnerin: Frauke Stehr

Hochgebirgswanderung

Fr. bis Mo. 26.-28.7.
Großes Walsertal, für geübte Wanderer
– wir fahren privat.
Ansprechpartner: Klaus Thon

September 2019

Aktivwochenende für Jung und Alt

Fr. bis So. 20.-22.9.
Wandern und Biken in Lermoos
– wir fahren privat.
Ansprechpartner: Klaus Kramartschik

Mit der Abt. Wintersport unterwegs

Immer in der Sommersaison treffen sich die WintersportlerInnen dienstags zum Radfahren oder Volleyballspielen.

Die Radfahrer fahren normalerweise in 3 unterschiedlichen Leistungsgruppen, aber einmal im Jahr radeln wir gemeinsam zum Deutschen Haus. Am 2. Juli war es dieses Jahr wieder soweit. Kurz nach 18 Uhr starteten wir und fuhren über Roßwälden, Hattenhofen und Aichelberg Richtung Albtrauf. Auf der Wildbrücke ging es über die A8 und dann hinauf zum Deutschen Haus.

Reserviert war im kleinen Saal und mit den Nachzüglern waren 20 TeilnehmerInnen dabei. Nachdem sich alle gestärkt und vom Aufstieg bei den warmen Temperaturen erholt hatten, ging es mit dem Sonnenuntergang ganz entspannt wieder zurück nach Hochdorf.

Es war wieder ein schöner Abend!

Vielleicht haben auch Sie Lust aktiv im TV Hochdorf zu werden.

Dann nichts wie los. Nähere Informationen finden Sie unter

www.tvhochdorf.de/abteilungen/wintersport

KW

Mit der Abt. Wintersport unterwegs

1. Mai-Wanderung nach Lichtenwald-Hegenlohe

Bei herrlichem Sonnenschein und gut gelaunt starteten 42 kleine und große Wanderer am Vormittag von Hochdorf über Reichenbach nach Hegenlohe zum dortigen Naturfreundehaus. Die 7,5 Kilometer wurden in rund zwei Stunden bewältigt.

Am Ziel „Schurwaldbesen“ angekommen, wartete dort der gemütliche Gastraum und ein leckeres Mittagessen auf uns. Die Kinder konnten sich danach nur schwer vom erlebnisreichen Spielplatz trennen, um sich gemeinsam mit den Eltern wieder auf den Rückweg zu machen.

Nach einer weniger anstrengenden Wanderung bergab auf der „Alten Hegenloher Straße“, führte uns der Weg über das Reichenbacher Freibad zum Hochdorfer Eisenwinkel, wo die alljährliche Hocketse der „Wanderfreunde Hochdorfer Schnaken“ stattfand.

So klang ein wunderschöner 1. Maitag im heimischen Hochdorf aus und nicht wenige in der Gruppe hätten sich danach noch einen weiteren Feiertag gewünscht.

Die Abteilung Wintersport im TV Hochdorf